Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Quieksefloh’

Nachtschlaf!?!

Oh man, bisher konnten wir uns über die Nächte eigentlich noch nie beschweren. Klar, wir hatte zu Stillzeiten häufig einen Zwei-Stunden-Rhytmus, in Schubphasen sogar ab und an mehr, aber momentan geht irgendwie gar nicht…
Der kleine Quieksefloh schläft eigentlich super in seinem eigenen Bett ein, wobei einer von uns daneben sitzt, bis er eingeschlafen ist. In der Nacht, so gegen 1.30  Uhr geht es dann los und der kleine Mann wacht auf. Das ist eigentlich nichts ungewöhnliches, aber bisher ist er dann mit etwas kuscheln direkt wieder eingeschlafen. Aber momentan muss er intesivst mit mir dauerkuscheln und mir auch ungedingt dabei entweder im Gesicht streicheln oder mich am Hals umklammern… Es geht auch gar nicht, dass der Herr QF das ganze übernimmt. Keine Chance, dann gibt es großes Geschrei!!! Alles wäre ja kein Problem, wenn es sich um 15 oder sogar 30 Minuten handeln würde, aber es geht immer so bis 4.00 Uhr !!! Der kleine QF schläft dabei so halb, aber sobald ich mich auch nur 2cm entziehe, krabbelt er hinterher oder fängt an zu weinen. Nach drei Stunden Kuscheln im Halbschlaf heute Nacht habe ich dann doch den Herrn QF geweckt und das Geschrei des kleinen QF in Kauf genommen. Irgendwann ging es dann auch, aber auch erst nach 30 Minuten Protest. Ich würde ja super gern wissen was der Grund dafür ist und vor allem, was ich dagegen tun kann, ohne völlig hystersiches Gebrüll!!! Hat jemand von Euch vielleicht einen guten Rat??? Oder ähnliche Erfahrungen gemacht???

So, nun werde ich noch die nächsten zwei „freien“ Stunden genießen. Das erste Mal Kinderfrei ohne Lernen oder Unterricht vorbereiten zu müssen. Das ist ein komisches Gefühl!! Nachher werde ich noch lecker Spargel kochen, aber die nächste Stunde gehört erstmal mir und meinem Buch!!

Read Full Post »

Geschützt: wunder Po…ach so ;)

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Read Full Post »

Geschützt: kein Lernfortschritt?!?

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Read Full Post »

Abendbrei

Nachdem ich immer müder war und ich irgendwie auch das Gefühl habe, nicht mehr so viel Milch zu haben, wollten wir mal die Taktik mit dem Abendbrei versuchen.
Es gab also gestern schon um ca. 17.00 Uhr Gestille und dann vor dem Schlafen den Abendbrei.

Resultat: Der Quieksefloh ist um kurz nach 19.00 Uhr eingeschlafen und hat bis 22.30 Uhr super geschlafen. Er ist nicht einmal aufgewacht, was nicht gerade häufig ist. Auch dann konnte man ihn ohne Gestille wieder einschläfern. Das nächste Mal Geschrei gab es dann um 0.34 Uhr und da war dann ohne Milch nichts mehr zu machen. Danach hat er aber wieder geschlafen bis 5.40 Uhr und das ist für seine Verhältnisse sehr beachtlich!!!

Fazit: Das wird nun erstmal weiter beobachtet und berichtet! Mal abwarten.

Achja, außerdem ist der Kleine auch eingeschlafen ohne Tragen und Stillen. Einfach so neben mir im großen Bett mit etwas Lalelu-Gesinge und Über-den-Rücken-Gestreichel. Das wird sicher auch immer besser! Ich bin da irgendwie guter Dinge.

Read Full Post »

… ist schon wieder vorüber, aber es war sehr schön! Wir waren viel draußen, auch wenn der kleine QF leider Fieber hatte. Das war nicht so schön, aber er hat sich gut gehalten und man hat ihm kaum etwas angemerkt.

Die Nacht von Samstag auch Sonntag war dagegen etwas anstrengend. Der Quieksefloh hat 45 Minuten am Stück nur geweint und war überhaupt nicht zu beruhigen. Nach der Zeit haben wir festgestellt, dass er auch nicht aufweckbar war. Er war irgendwie total im Schlaf gefangen und ziemlich verzweifelt. Dann ist er endlich aufgewacht und kam zur Ruhe. Wir haben noch eine halbe Stunde entspannt mit ihm im Wohnzimmer gespielt, bevor der Papa Quieksefloh ihn wieder ins Bett gebracht hat. Dann hat er auch ganz gut weitergeschlafen. Hat das von Euch auch schon mal gemand erlebt? Was kann man da am besten machen, um die Kleinen da heraus zu holen???

(Bis um 4.34 Uhr jemand an unserer Tür geklingelt hat. Keine Ahnung wer das war. Der Herr Quiksefloh hat noch völlig benebelt den Türöffner für die Haustür gedrückt, aber es kam keiner hoch. Er konnte auch direkt wieder einschlafen, der kleine QF ist gar nicht erst aufgewacht, aber ich lag noch ziemlich lange wach…war etwas genervt!!!)

Read Full Post »

Wochenende

Gestern hatte ich schon frei. Der kleine QF und ich haben diesen mit einer Freundin verbracht. Der Herr QF war in der Uni und hat sich einige Vorlesungen und Seminare zum Thema Geographie und Schule zu Gemüte geführt.
Es war schön mal wieder einen Tag lang für den QF allein zuständig zu sein, auch wenn die Arbeit immer im Hinterkopf gelauert hat.

Die letzten Tage sind für den kleinen QF super anstrengend, er zahnt und kann am Tag überhaupt nicht zur Ruhe finden. Dementsprechend schläft er höchstens eine Stunde am Tag und ist dadurch schon am Nachmittag ziemlich gerädert. Nachts schläft er natürlich auch noch nicht durch, sondern kommt mehrmals, um zu trinken. Manchmal frage ich mich, ob er überhaupt Hunger hat, oder vielleicht nur nuckeln möchte, um leichter in den Schlaf zu finden. Aber wenn der Herr QF es wirklich mal schafft ihn so wieder zum Einschlafen zu bringen, dann wacht er meist ziemlich schnell danach wieder auf, weil er wohl wirklich Hunger hatte. Mmh, ich weiß auch nicht so genau was nun wirklich richtig ist. Aber ich gebe ihm meist 2-3x die Nacht etwas und irgendwie fühlt es sich trotz einiger Zweifel richtig an….

Read Full Post »

Eine wirklich…

…entspannte Nacht hatten wir heute. Der QF ist um 19.00 Uhr ins Bett geganen (worden) und wollte erst um 02.30 Uhr etwas zu trinken. Das war ja schon super, aber dann kam er gar nicht mehr, bis um 7.00 Uhr der Wecker geklingelt hat. Man war das schön! Nur ärgerlich, dass wir gerade heute mal wieder mit dem Wecker aufstehen mussten. Davon ist er dann auch irgendwann aufgewacht.

Mal sehen wie die heutige Nacht so wird, denn heute war die letzte der drei Mega-Impfungen angesagt. Aber bisher ist noch alles super und keine Nebenwirkungen in Sicht. Der Herr QF, der ja momentan den Tag über für den kleinen QF zuständig ist, hatte wohl eine entspannte und schöne Zeit mit ihm.
Morgen hab ich auch endlich mal wieder ein kleines bißchen mehr Zeit, die wir genießen können. Ich freue mich schon darauf!

Read Full Post »

Older Posts »